Sie wünschen sich mehr Zeit und Klarheit?

Ob Sie nun Fokus in der Unternehmenskommunikation oder im Arbeitsalltag suchen:
Ich kann Sie unterstützen!

 

 

 

 

 

„Das geht nicht“ ist ein Glaubenssatz, den ich rauf und runter erforscht habe. Bei mir ging immer viel. Auf eigene Faust hinaus aus dem Heimatort, unter anderem nach London und das in den Neunzigern pulsierende Berlin, dort sehr gut im Studium, beruflich schon früh engagiert. „Das geht, wenn ich nur will“ war ein Motor, der mich weit brachte, aber auch anstrengte. Ich wollte nie eine Socke sein und vermied erfolgreich jede Schublade, in die man mich stecken wollte. Möglichst viel wollte ich erleben, ausprobieren, lernen. Mein Hang zur Vielseitigkeit brachte mir beruflich pralle Momente, verlangte mir aber einiges ab. Der Ordner für meine Zertifikate war bald voll. Rückblickend kann ich sagen: Ich war auf der ständigen Suche nach Veränderung. Der Punkt ist nur - Solange wir rastlos suchen, sind wir nicht angekommen.   

 

Kennen Sie dieses Gefühl auch?

 

Heute kann ich mich hinstellen und sagen: Das bin ich jetzt, das mache ich jetzt. Vielleicht nicht ein Leben lang, aber jetzt stimmt es für mich. Abwechslung ist immer noch mein Lebenselixier, aber ich halte meinen Fokus, vieles geht leichter. Auf dem Weg dorthin hat mich Achtsamkeit unterstützt. Schon in den Neunzigern hatte ich mit Übungsbüchern meines Opas Yoga gelernt. Dann, als geforderte Unternehmerin und Mutter, begann ich zu meditieren, wieder "home-made", und meinen Drang nach Abenteuer und Anerkennung zu hinterfragen.

 

Es muss doch möglich sein, seine Stärken zu leben, ohne sich zu verzetteln.

 

Mit meinen Fragen kamen die Antworten und langsam kam ich meinen inneren Geschichten auf die Spur. Mir wurde klar, dass ich nicht alles alleine schaffen musste. Die ersten Kooperationen bahnten sich an, mein Netzwerk wuchs, immer mehr Kunden fanden zu mir.  Leider auch solche, die meine Leistungen gerne für einen Apfel und ein Ei gebucht hätten. Da wurde mir klar, dass ich keine Positionierung hatte, sondern einen Bauchladen für eh alles. Ungeliebte Leistungen entrümpelte ich Schritt für Schritt, kommunizierte meine Herzensthemen klar und - siehe da: Ich bestand weiterhin, in einer schnelllebigen, digitalen Welt und auf einem nach Perfektion strebenden Bildungsmarkt. Die richtigen Kunden fanden wie von selbst zu mir.  

 

Wir alle können unseren Fokus finden, ohne uns zu verstellen.

 

Natürlich war es nicht so leicht, meine Beratungsangebote online auf Eis zu legen. Oder meine Trainings für andere Fachbereiche unter den Tisch fallen zu lassenIch wusste aber: All das bleibt ein Teil von mir. Ich kann es leben, wenn es passt. Ich muss nicht alles "raushängen" lassen. Die weiteren Berufsjahre in der Wirtschaft und im Sozialen bestätigten: Gut Ding braucht Wollen und Können, aber auch den Mut, Farbe zu bekennen, ohne zu blenden oder sich zu verbiegen. Einzelne boten mehr Glanz als Substanz. Manche wiederum erschöpften sich in zu vielen Projekten. Und wir alle waren und sind gefordert, uns nicht in den unendlichen Weiten der digitalen Welt zu verlieren.

 

So liefen die Fäden meiner Kommunikations- und sozialen Arbeit zusammen.

Gerne gebe ich auch Ihren Leistungen einen stimmigen Klang
und unterstütze Sie dabei, Ihrer inneren Stimme zu trauen.

Online wie offline finden wir den Fokus für das, was wirklich zählt!

         


HIER FINDEN SIE:
Meine PRAXIS als Unternehmerin ...

+ HIER einblenden

KLICKEN SIE SICH REIN:
Mein Studium, Aus- & Fortbildungen ...

+ HIER einblenden

 

 

 MEINE STATIONEN:

Berlin [7 Jahre], Salzburg [2 Jahre], Graz [1 Jahr], London [1/2 Jahr], Ecuador
HEUTE:
Aflenz [Heimatort], Salzburg [Zweitbüro] 

 

 

 

 

 

"Wer allzu klug ist, findet keine Freunde."
Japanische Redewendung

Meine Partner:

WESEO
Eingetragene Partnerin Hochsteiermark, Online- & SEO-Agentur Steiermark & Salzburg

 

INRED

Werbeagentur INRED, Partner für Corporate Design & Printprodukte, Green-Panther-Gewinner

 

KARIN ZIEGLER
Regionale Partnerin für Hightech-Druck, Beschriftungen und Folientechnik

 

GREX

Illustration, Karikatur, freie Malerei

 

NETZWERK ACHTSAMKEIT
"Mit unserem Netzwerk wollen wir dazu beitragen, Achtsamkeit in der Gesellschaft zu verankern.
Vielfältiges Know-how fließt in die Gestaltung der Angebote ein."

 

SELBSTERFAHRUNG AFLENZ

Regionale Kooperation mit Mag. Tanja Walchhütter, Klinische- und Gesundheitspsychologin